weather-image
16°

Team des Kinderspielkreises Neersen brachte seinen Kindern große Kunst und große Künstler näher

Das ist ja doch nicht nur „Krickelakrackel“

Neersen (red). Wie jeden Morgen sitzen die Kinder im Morgenkreis und warten auf das heutige Kalenderblatt. Sie sind ganz gespannt, denn gestern wurde dort ein Künstler angepriesen. Noch dazu mit einem schwierigen Namen, den sich keiner merken kann. Und was ist überhaupt ein Künstler? Aufmerksam spitzen die Kinder ihre Ohren. Sie staunen, als sie etwas über Vincent van Gogh erfahren und können es kaum fassen, dass der Maler sich selbst ein Ohr abgeschnitten hat.

veröffentlicht am 08.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_5301057_pn201_0803_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt