weather-image

Politiker bringen Beschluss für einen Neubau des Pyrmonter Humboldt-Gymnasiums auf den Weg

„Das ist ein bedeutsamer Tag“

Bad Pyrmont. Für 13,5 Millionen Euro will die Stadt Bad Pyrmont für das Humboldt-Gymnasium einen Neubau errichten. Aus dieser bekannten Absicht ist nun eine Beschlusslage geworden, denn in einer gemeinsamen Sitzung haben der Bau- und Umweltausschuss und der Schul- und Jugendausschuss dem Vorhaben einstimmig zugestimmt. Die endgültige Entscheidung trifft der Rat heute in einer Woche. Baubeginn ist im Mai 2016, Fertigstellung im Juli 2017.

veröffentlicht am 16.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:21 Uhr

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt