weather-image
33°

Ortsverein zog Bilanz und blickt auf 2009

Das DRK Neersen wird 40

Neersen (stef). Sportlich geht es im Neersener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes zu: Seit Oktober 2008 starten jede Woche zwei Walking Gruppen, damit die Damen fit für die Aufgaben bleiben.

veröffentlicht am 29.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch die traditionellen Aktivitäten fanden im letzten Jahr statt: Einem Blutspendeaufruf folgten 65 Spender, der Ortsverein organisierte Frühjahrs- und Herbstsammlungen und besucht Senioren. Unternehmungen wie ein Bratapfelessen, ein Spielenachmittag, ein Vortrag über Entspannungstechniken und ein „Gräulich-Wichteln“ hätten großen Anklang im Verein gefunden, berichtete die Vorsitzende Birgit Schrader bei der Jahresversammlung. Weihnachten stand im Zeichen des Helfens. „Wir haben über 150 Päckchen für bedürftige Kinder nach Bulgarien geschickt,“ erinnerte Vorstandsmitglied Irene Schrader.

Birgit Schrader dankte den Mitgliedern noch einmal ausdrücklich für deren Engagement beim Rapsblütenfest 2008 in Neersen und gab erste Pläne für 2009 bekannt. So steht neben dem Blutspendetermin am 23. Juni vor das 40 jährige Vereinsbestehen im Mittelpunkt des Jahres. Die Geburtstagsfeier ist für den 9. August geplant.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?