weather-image

Jörg Schade konnte den Fördervereinsmitgliedern von guten Besucherzahlen in diesem Jahr berichten

Das Companie-Programm kommt an

Bad Pyrmont. Eins steht für Jörg Schade, Chef der Pyrmonter Theater Companie, unumstößlich fest: „Ohne unseren Förderverein könnten wir viele Projekte einfach nicht realisieren, ja wir könnten in der jetzigen Form nicht einmal existieren“. Ob es ein üppiger, eleganter Kostümfundus ist, den ein Mitglied dieses Jahr dem Verein vermachte, oder ein kompliziertes Bühnenbild im Lustspiel „Klotz am Bein“, bei dessen Aufbau im Sommer starke Männer immer wieder anpackten – ohne den Förderverein sei vieles nicht möglich, das machte Schade den Mitgliedern bei ihrer Versammlung klar.

veröffentlicht am 06.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_7614206_pn201_0612.jpg

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt