weather-image
16°

Jugendliche aus der italienischen Partnerstadt Anzio erkunden über Ostern Bad Pyrmont

Che tempo fa – was für ein Wetter!

Bad Pyrmont. „Abbiamo dimenticato il sole“, sagt lachend Frederico und schließt fröstelnd seine Jacke. Ja, sie haben erkennbar die Sonne in Anzio vergessen einzupacken, denn wer sich aktuell im Internet informiert, könnte wirklich wegen des dort herrschenden Wetters neidisch werden. Für Mittwoch sind für die Stadt am Mittelmeer Sonne und 20 Grad vorausgesagt. Bei stürmischem Regenwetter und Temperaturen unter 10 Grad lief die S-Bahn am späten Sonntagabend auf dem Bad Pyrmonter Bahnhof ein, wo sich Vertreter des Partnerschaftsvereins und die gastgebenden Familien erwartungsvoll versammelt hatten.

veröffentlicht am 31.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7699328_pn203_3103.jpg

Autor:

Klaus Titze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt