weather-image
14°

Für Einzelhandelskonzept

CDU-Fraktion will die IHK ins Boot holen

Bad Pyrmont. Die CDU-Fraktion im Rat hat sich dafür ausgesprochen, bei der von der Stadt in Auftrag gegebenen Erstellung eines Einzelhandelskonzeptes für Bad Pyrmont den fachlichen Rat der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Anspruch zu nehmen. Ziel sei es, darüber zu entscheiden, ob so ein Konzept zielführend für die Kurstadt ist, begründet der Fraktionsvorsitzende Lars

veröffentlicht am 12.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Diedrichs einen entsprechenden Antrag für den morgen tagenden Verwaltungsausschuss. Vertreter der IHK sollen darum am 27. Februar in den Ausschuss für Wirtschaftsförderung eingeladen werden. Laut IHK, so Diedrichs, habe ein Einzelhandelskonzept die Zielsetzung, für Investoren Planungssicherheit zu schaffen, für die Kommune Rechtssicherheit herzustellen, die Stärken und Schwächen der bestehenden Einzelhandelsstruktur zu ermitteln und Impulse für eine positive Einzelhandelsentwicklung auszulösen. Hintergrund für ein von der Stadt angeschobenes Gutachten, das in ein Einzelhandelskonzept münden soll, ist die Erweiterung des Discounters Aldi und die Ansiedlung eines weiteren Vollsortimenters an der Schanze in Holzhausen. In Kreisen des Einzelhandels werden diese Vorhaben sehr kritisch gesehen. Statt eines „fallbezogenen“ Gutachtens sei aber ein umfängliches Konzept für die weitere Fortentwicklung des örtlichen Handels sinnvoller, so Diedrichs, der sich dabei sowohl auf Vertreter der IHK als auch des Pyrmonter Einzelhandels beruft. „Darum unterstützt die CDU-Fraktion eine intensive und umfassende Auseinandersetzung mit einem Einzelhandelskonzept.“uk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?