weather-image

Alternativvorschlag fürThal unterbreitet

CDU verspricht sich wenig vom Radweg am Fluss

Thal (uk). Die CDU-Fraktionen von Stadtrat und Ortsrat haben sich gegen einen Bau eines Radweges entlang der Emmer in Thal ausgesprochen, bei dem in Höhe des Erlengrundes auch eine Brücke gebaut werden müsste. Sie schlagen stattdessen die Ausweisung eines Gehweges als kombinierten Fuß- und Radweg im Ort selber vor. Für Ortsbürgermeister Georg Falkenberg (SPD) ist das aber keine Lösung.

veröffentlicht am 06.02.2009 um 19:54 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 18:21 Uhr

Für Radfahrer ist die Ortsdurchfahrt von Thal ein unangenehmer A


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt