weather-image

Kein Projektsteuerer fürs Gymnasium / SPD sieht Verantwortung für Verzögerung bei Christdemokraten

CDU bremst Stadtverwaltung aus

Bad Pyrmont. Der Versuch der Stadtverwaltung, für den Neubau des Humboldt-Gymnasiums einen zusätzlichen Projektsteuerer zu installieren, ist im Verwaltungsausschuss vor allem am Widerstand der CDU gescheitert. Bürgermeisterin Elke Christina Roeder (SPD) zeigte sich überrascht. „Zuletzt hatte der Fraktionsvorsitzende Lars Diedrichs uns Zustimmung signalisiert“, sagte sie.

veröffentlicht am 15.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:41 Uhr

270_008_6811339_pn160_2112.jpg

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt