weather-image
22°

Brandursache weiter unklar

Schieder-Schwalenberg (red). Die Ursache für den Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Schieder-Schwalenberg ist nach Angaben der Polizei weiter unklar.

veröffentlicht am 15.04.2010 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Lippe untersuchten in Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Brandsachverständigen am Dienstag die Brandstelle. Hierbei wurde festgestellt, dass der Brandentstehungsort im Außenbereich der Firma liegt. Hier werden feste und flüssige Stoffe in Abfallbehältnissen zwischengelagert. Die Brandursache ist weiterhin unklar, da sowohl Brandstiftung als auch eine chemische Reaktion verschiedener Stoffe für die Entstehung verantwortlich sein könnten. Untersuchungen zu einer möglichen chemischen Reaktion werden noch durchgeführt. Mit einem abschließenden Ergebnis dieser Untersuchungen ist erst in einigen Wochen zu rechnen.

Die Kripo Detmold sucht unter Telefon 05231/6090 Zeugen, die im Umfeld der Firma verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können.

Der Entsorgungsbetrieb war in der Nacht zu Montag abgebrannt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare