weather-image
23°

Betrüger hauen Senior übers Ohr

Bad Pyrmont (red/uk). Eine böse Überraschung hat ein 87-jähriger Senior aus Bad Pyrmont erlebt. Er saß Betrügern auf, die ihn um 1000 Euro erleichtert haben.

veröffentlicht am 13.10.2010 um 11:32 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (red/uk). Eine böse Überraschung hat ein 87-jähriger Senior aus Bad Pyrmont erlebt. Er saß Betrügern auf, die ihn um 1000 Euro erleichtert haben.
 Der Senior, so berichtete die Pyrmonter Polizei am Mittwoch, hatte mit seiner Partnerin an einer Werbeveranstaltung teilgenommen, die in einer Gaststätte in Ellbrinxen angeboten wurde. Im Rahmen dieser Werbeveranstaltung habe das Paar beschlossen, eine angebotene Biotherm-Matratze zu kaufen. So weit, so gut. Doch zwei Tage später erschien ein Mann und überreichte dem Seniorenpaar einen Karton mit der angeblich bestellten Matratze und bei dieser Gelegenheit nahm er den vereinbarten Kaufpreis bar entgegen. Nachdem sich der Mann entfernt hatte, öffneten beide, erfreut über die schnelle Lieferung, den Karton. Umso größer war die Enttäuschung, als sie feststellen mussten, dass sich in dem Karton nur eine unvollständige Lieferung befand. „Diese war so geschickt verpackt, dass man bei einer flüchtigen Inaugenscheinnahme die Vollständigkeit nicht überprüfen konnte“, so Pyrmonts Kommissariatsleiter Udo Nacke. „Dem Seniorenpaar ist durch diese Betrugsmasche ein Schaden von 1000 Euro entstanden", so Nacke.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?