weather-image
21°

Seit fünf Jahren gibt es den Waldkindergarten und der stellt sich morgen vor

Betreuung unter Bäumen

Bad Pyrmont. Allen Interessierten bietet sich morgen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit, den Waldkindergarten in Löwensen kennenzulernen. „Die Kinder wachsen mitten in der Natur auf. Sie entdecken jeden Tag die Pflanzen und Tiere und bekommen so einen viel intensiveren Bezug zu der Natur“, macht die Erzieherin Katharina Gibmeier ordentlich Werbung für die Freilufteinrichtung.

veröffentlicht am 16.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_7705201_pn103_1604_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am „Tag der offenen Tür“ wird das pädagogische Konzept vorgestellt und die Erzieherin ergänzt: „Es geht darum, dass die Eltern eine Vorstellung vom Tagesablauf bekommen und etwas von unseren Projekten erfahren.“ So lernen die Kinder unter anderem, ihr Spielzeug selber aus den Materialien der Natur zu bauen. Dementsprechend gibt es auch eine Bastelaktion für die Besucher, bei der Wald-Mobilés aus Naturmaterialien hergestellt werden.

Der seit fünf Jahren bestehende Waldkindergarten bietet 15 Betreuungsplätze an. Aktuell sind diese alle belegt. „Voraussichtlich im Sommer 2016 werden wieder einige Plätze frei“, berichtet die Kindheitspädagogin. „Daher lohnt es sich, sich frühzeitig zu informieren und auf die Warteliste setzen zu lassen“, rät sie.

Bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee beantworten die beiden Erzieherinnen Katharina Gibmeier und Gudrum Baumbach morgen die Fragen der interessierten Eltern und Kinder und zeigen das Gelände, das sich am Ende der Straße „Hohe Stolle“ oberhalb des Löwenser Grillplatzes befindet.

red

Die Erzieherinnen Katharina Gibmeier und Gudrun Baumbach freuen sich mit den zwei „Waldlöwen“ Charlize und Rune auf den „Tag der offenen Tür“.pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?