weather-image
15°

Sie wollen Stromtrasse nicht tatenlos hinnehmen / Roeder: Bisher nur Vorüberlegungen

Bergortsvorsteher sorgen sich

Bad Pyrmont. In den Pyrmonter Bergdörfern regt sich der Widerstand gegen eine Stromtrasse, die in unmittelbarer Nachbarschaft der Ortschaft Neersen vorbeiführen könnte. In einem offenen Brief an Bürgermeisterin Elke Christina Roeder (SPD) haben die Ortsvorsteher aus Kleinenberg, Großenberg Eichenborn und Neersen am Montag ihre Sorge vor weiteren Eingriffen in das Landschaftsbild und vor gesundheitlichen Folgen zum Ausdruck gebracht.

veröffentlicht am 11.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:21 Uhr

270_008_6922143_pn101_1102_2_.jpg

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt