weather-image

Beirat will Leerstände in Angriff nehmen

Bad Pyrmont (uk). Der Behindertenbeirat will sich des Problems leerstehender Wohnungen in Pyrmont annehmen. Das hat Vorstandsmitglied Klaus Raudies angekündigt. „Wir haben die Stadtverwaltung gebeten, uns dabei zu helfen, festzustellen, wie viele dieser Wohnungen behindertengerecht, also barrierefrei sind.“ Dem Beirat gehe es darum, etwaige Vermieter über Fördermittel zu informieren. „Vielleicht lassen sich auf diese Weise einige Wohnungen wiedervermieten“,soRaudies.

veröffentlicht am 05.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt