weather-image
16°
Zwei Radfahrerinnen stoßen zusammen

Beinbruch nach Unfall

Bad Pyrmont (red). Schien- und Wadenbein hat sich eine 64 Jahre alte Radfahrerin gebrochen, als sie am Mittwoch mit einer anderen Radfahrerin zusammengestoßen ist.

veröffentlicht am 14.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe sich der Unfall gegen 15.45 Uhr auf dem Radweg in der Bahnhofstraße ereignet. Die beiden Frauen fuhren in Gegenrichtung auf dem Radweg. An einer Engstelle begegneten sich die beiden Frauen, stießen mit ihren Rädern zusammen und fielen hin. Die 64 Jahre alte Frau musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die 45-jährige Fahrerin blieb unverletzt. An den beiden Rädern entstand leichter Sachschaden. Die Polizei bittet Zeugen sich unter Telefon 05281/94060 zu melden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare