weather-image
23°

Bei dieser Messe dreht sich alles um den "schönsten Tag" im Leben

Bad Pyrmont (uk). Am letzen Januarwochenende bekommen Verlobte in der Kurstadt wieder die Möglichkeit, sich rund ums Thema "Hochzeit" zu informieren. Das Motto lautet „Erleben statt nur Zuschauen“.

veröffentlicht am 24.01.2012 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 05:41 Uhr

Hochzeitsmesse
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (uk). 2011 gab es in Bad Pyrmont 103 Trauungen, davon 45 im Pyrmonter Schloss und drei davon mit Bürgermeisterin Elke Christina Roeder als Standesbeamtin. 30 Prozent aller Hochzeitspaare kommen nicht aus Bad Pyrmont.

„Heiraten als Event ist modern und ein interessantes Marktsegment, in dem Bad Pyrmont gut mitspielen kann“, schließt Kurdirektor Hans-Hermann Blome daraus.
Am letzen Januarwochenende bekommen Verlobte daher in der Kurstadt wieder die Möglichkeit, sich rund ums Thema "Hochzeit" zu informieren. Mehr als 20 Aussteller – das Angebot reicht von Stylisten, Konditoren, Foto- und Videografen und Sängerinnen bis hin zu Juwelieren und einer Reihe von Künstlern, Musikern und DJs – werden sich bei der "Herzklopfen"-Messe im Steigenberger-Hotel vorstellen. Profis werden zahlreiche Tipps für den angeblich „schönsten Tag im Leben“ geben.

Die Messe hat den Anspruch, mehr als eine Ausstellung zu sein. Sie soll „Erleben statt nur Zuschauen“ ermöglichen. Geplant ist an beiden Tagen eine freie Trauzeremonie mit gesanglicher Begleitung, und natürlich wird es auch eine Brautmodenschau mit den neuesten Kreationen geben. Nach dem offiziellen Messeschluss bittet das Steigenberger ab 18 Uhr an die Cocktailbar mit Livemusik, Walking-Acts und weiteren Künstlern. Und wer noch unsicher ist, wie er seine Füße zum Eröffnungswalzer zu setzen hat, der kann einen Schnupperkurs mit einer Tanzschule absolvieren.

  • Die Hochzeitsmesse im Steigenberger ist Samstag und Sonntag, 28. und 29. Januar, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt 4 Euro, inklusive Begrüßungssekt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?