weather-image

„Das Wir muss größer werden“

Behinderten-Sportgemeinschaft Bad Pyrmont mit Inklusionspreis ausgezeichnet

BAD PYRMONT. Der Verein mit seinen aktuell 270 Mitgliedern zählt nicht unbedingt zu den Organisationen, die Jahr für Jahr spektakulär auf sich aufmerksam machen. Dennoch ist mit Tanja Schultz aus der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) auch schon ein Supertalent im Bogenschießen hervorgegangen, das an den Paralympics teilnehmen durfte. Umso aufgeregter, aber auch äußerst glücklich und dankbar zeigte sich Anneliese Becker, die 1. Vorsitzende der Gemeinschaft, anlässlich einer für die Gemeinschaft außergewöhnlichen Ehrung.

veröffentlicht am 17.08.2017 um 22:10 Uhr

Die Vorsitzende des Kuratoriums Inklusion, Mechthild Clemens (2. von links), ließ die Urkunde des Inklusionspreises 2016 an die Vorsitzende der BSG, Anneliese Becker (3. von rechts), überreichen. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt