weather-image

Theater „Radiks“ aus Berlin spielt „Und dann kam Alex“ an Max-Born-Realschule

Bedrückendes Lehrstück über Gewalt

Bad Pyrmont. Eigentlich habe er den wehrlosen alten Mann im Park gar nicht niederschlagen, seine Brille nicht zertreten wollen, sagt Alex. Doch wie sonst könnte er seinen Mitschülern imponieren und ihnen zeigen, dass er ein ganzer Kerl und kein Weichei ist? Pech für Alex, dass seine „Mutprobe“ gefilmt und per Handy an andere Schüler gesendet wird. So nimmt das Unglück seinen Lauf: Alex kommt mit einer Pistole in seine Schule zurück.

veröffentlicht am 29.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 08:41 Uhr

Das Spiel der beiden Hauptdarsteller Alex (Thilo Herrmann) und J

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt