weather-image
16°

Im Bereich des Teehauses werden 2000 Quadratmeter Wegfläche saniert / Kosten: 60 000 Euro

Bauarbeiten im Kurpark noch bis Anfang April

Bad Pyrmont (jhe). Eine Wegfläche von insgesamt 2000 Quadratmetern wird derzeit im Kurpark Bad Pyrmont erneuert. Im Bereich des Teehauses werden die Schotterwege „nach heutigem technischem Kenntnisstand gebaut – zum Beispiel ist der Schichtaufbau ganz anders als früher“, sagt Michael Mäkler, Gärtnermeister im Kurpark.

veröffentlicht am 03.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 15:41 Uhr

900 Tonnen Schotter werden für die neugestaltete Wegstrecke benö


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt