weather-image
27°

Bahnübergang in Schieder wird saniert

Schieder. Die Deutsche Bahn lässt den Bahnübergang an der Bahnhofstraße in Schieder sanieren. Daher ist der Bahnübergang von Sonntag, 30. Juni, 20 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 13. Juli, 6 Uhr, voll gesperrt. „Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Vollsperrung betrifft neben dem Kraftfahrverkehr auch den Fußgängerverkehr“, teilt das Straßenverkehrsamt des Kreises Lippe als anordnende Behörde mit. Weil auch der Busverkehr von der Maßnahme betroffen ist, gibt es zahlreiche Änderungen im Linienverkehr. Um weitere Sperrungen zu vermeiden, nutzt gleichzeitig die Stadt Schieder-Schwalenberg die Maßnahme, um Regenwasserrohre zu verlegen. red

veröffentlicht am 25.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare