weather-image

Lügde investiert 240 000 Euro

Bahnhof soll aufgewertet werden

LÜGDE. Insgesamt 240 000 Euro will die Stadt in die Aufwertung des Bahnhofs investieren. Entstehen sollen dort eine Fahrradbox, weitere Parkplätze und eine E-Ladesäule. Vorgesehen ist auch die Installation eines elektronischen Informationssystems.

veröffentlicht am 03.01.2020 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 03.01.2020 um 20:20 Uhr

Am Bahnhof Lügde soll der Auto- und Radverkehr mit Bus und Bahn erheblich besser verknüpft werden. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt