weather-image
16°

Was die Stadt gegen Hacker tut

Bad Pyrmonts Hüter des Datenschatzes

BAD PYRMONT. Die Stadt Bad Pyrmont hat unzählige sensible Daten ihrer Bürger elektronisch gespeichert. Wer Zugriff auf das System bekommt, kann immensen Schaden anrichten. Der IT-Beauftragte Dieter Brackhahn sieht die Kommune aber gut geschützt. „Wir haben die höchste Ausbaustufe“ sagt er.

veröffentlicht am 10.01.2019 um 13:33 Uhr
aktualisiert am 10.01.2019 um 16:15 Uhr

Dieter Brackhahn kümmert sich als IT-Beauftragter um den Datenschatz der Stadt Bad Pyrmont. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt