weather-image
×

Den goldenen Herbst in Bildern einfangen

Bad Pyrmonter Kinderkurdirektoren rufen zur Malaktion auf

BAD PYRMONT. Die Kinderkurdirektoren von Bad Pyrmont sind bereits ein paar Wochen im Amt und haben bereits viele Informationen im Staatsbad Pyrmont gesammelt und Aktionen miterlebt. Nun laden sie zu einer ersten eigenen Aktion ein und veranstalten einen Mal-Nachmittag am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr im Konferenzraum der Kurverwaltung.

veröffentlicht am 16.11.2021 um 15:03 Uhr

Alle Kinder sind dazu eingeladen, eine Anmeldung über die Telefonnummer 05281/151543 ist wichtig.

„Es sind schon ein paar Wochen als Kinderkurdirektoren vergangen und in dieser Zeit ist viel passiert. Wir haben die VR-Brillen in der Hufeland Therme unter Wasser getestet, das war wirklich eine magische und sehr interessante Erfahrung. Wir haben viele Gespräche über die nächsten Ideen von uns geführt und sind wirklich vorangekommen. Und so hatten wir die wundervolle Idee, Ende November eine Malaktion zu gestalten“, sagt Marie Louise Maier aus dem Team der Kinderkurdirektoren.

Das junge Team – bestehend aus Marie Louise Maier, Paula Lübbert, Paul-Vincent Walsch und Helen Fedora Söffge – wollen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die goldene Zeit des Herbstes einfangen. „Es wäre toll, wenn wir die wundervolle Natur des Herbstes in einem Bild festhalten könnten. Aber wer weiß, vielleicht entstehen bei diesem Event auch neue Ideen und man könnte zum Beispiel ein Bild zusammen gestalten. Wir sind offen für kreative Ideen“, so das Kinderkurdirektor-Team.

Es soll ein Nachmittag der Kreativität werden. Aber auch wer keine Idee hat, ist willkommen, denn es gibt auch professionelle Hilfe an dem Tag, die Inspirationen geben wird. Denn das Team der Kinderkurdirektoren wird begleitet von Nina Friesen, die unter den Arkaden ihre Praxis für Kunsttherapie betreibt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit, mit der professionellen künstlerischen Begleitung den Nachmittag zu erleben und neue Perspektiven der Kunstwelt zu erfahren.

Auf dieses Projekt sind die vier Kinderkurdirektoren gekommen, „da es wirklich interessant ist zu sehen, wer die Natur wie interpretiert und den Herbst beschreiben wird. Außerdem wäre es auch sehr schön, einfach einmal an einer entspannten Malstunde teilzunehmen“, so das Team. Und: „Ich liebe von klein auf das Malen und Zeichnen. Schon im Kindergarten und in der Grundschule hat mir das viel Spaß gemacht. Auf der weiterführenden Schule habe ich es manchmal vermisst und hatte auch nicht mehr so viel Zeit dafür“, sagt Helen.

„Wir laden alle Kinder an dem Samstag ein und freuen uns über jeden, der dabei ist. Aber bitte die Anmeldung nicht vergessen“, so die Kinderkurdirektoren.


red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen