weather-image

Gratwanderung: Gefühlt ist die Stadt unterversorgt, nach den Zahlen der KV aber überversorgt

Bad Pyrmont und die Ärzte

BAD PYRMONT. Gesetzlich Versicherte sollen künftig schneller einen Arzttermin bekommen. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag auf Vorschlag von Gesundheitsminister Spahn (CDU) beschlossen. Dabei wären manche Patienten in Bad Pyrmont froh, wenn sie überhaupt einen Termin bei einem Facharzt ihrer Wahl bekämen.

veröffentlicht am 14.03.2019 um 16:36 Uhr

Bis Ende 2023 müssen etwa 58 Prozent der Mediziner in der ambulanten Versorgung im Land ersetzt werden. Mit einer Plakataktion machen die Mediziner auf diese Herausforderung aufmerksam. Foto: © Verband der Haus- und Fachärzte
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt