weather-image
×

Weiland nimmt Rat in die Pflicht

Bad Pyrmont und Anzio feiern – feiert die Politik mit?

BAD PYRMONT. Der Städtepartnerschaftsverein Bad Pyrmont will das 60-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit dem italienischen Anzio im Herbst dieses Jahres groß feiern. Doch die Vorsitzende Marianne Weiland fragt sich, ob der Rat mitfeiert. Sie kritisiert das mangelnde Engagement der Kommunalpolitiker.

veröffentlicht am 21.02.2018 um 12:41 Uhr
aktualisiert am 21.02.2018 um 15:30 Uhr

21. Februar 2018 12:41 Uhr

Hans-Ulrich Kilian
Freier Mitarbeiter zur Autorenseite

BAD PYRMONT. Der Städtepartnerschaftsverein Bad Pyrmont will das 60-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit dem italienischen Anzio im Herbst dieses Jahres groß feiern. Doch die Vorsitzende Marianne Weiland fragt sich, ob der Rat mitfeiert. Sie kritisiert das mangelnde Engagement der Kommunalpolitiker.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen