weather-image
13°

Bad Pyrmont bekommt zwei neue Pilgerpfade

Bad Pyrmont (uk). Horstmar Kirchner greift entschlossen zum Hammer und heftet das kleine gelbe Schild, das mit dem Pyrmonter Ankerkreuz und einem blauen Wassertropfen gekennzeichnet ist, an den Baumstamm. Kirchner hilft der kleinen Gruppe, die sich auf der Bombergallee versammelt hat, bei ihrem Auftrag: Sie schildert die beiden neuen Pyrmonter Pilgerpfade aus. Einer führt durch den Kurpark des Staatsbades, der andere rund um das Pyrmonter Tal.

veröffentlicht am 27.09.2013 um 16:50 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:21 Uhr

Das erste Wegzeichen sitzt. Horstmar Kirchner nagelt es in der Bombergallee an einen Baum. uk
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt