weather-image

Militärhistorische Gesellschaft lädt Helmut Eichmann nach Russland ein

Austausch über Exhumierungsarbeit

BAD PYRMONT. Helmut Eichmann geht wieder auf Reisen. Dieses Mal nicht zu Fuß wie bei seinen Friedensmärschen. Er hat eine Einladung der Russischen Militärhistorischen Gesellschaft erhalten, um an einem Erfahrungsaustausch über die Such- und Exhumierungsarbeit Gefallener des Zweiten Weltkrieges teilzunehmen.

veröffentlicht am 07.06.2019 um 16:22 Uhr

„Was ich konkret tun kann, das müssen die Russen entscheiden“: Helmut Eichmann bei einem Friedensmarsch. Foto: pr
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt