weather-image
17°

Gesa Lücker ist in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ in Bad Pyrmont zu Gast

Aus New York nach Bad Pyrmont

Bad Pyrmont. Der Musikkritiker der „New York Times“ überschlug sich geradezu vor Begeisterung, nachdem er Gesa Lückers Rezital beim „International Keyboard Institute and Festival“ in New York City gehört hatte. Am Samstag, 5. Oktober, ist die junge Pianistin in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ um 17 Uhr im Konzerthaus zu Gast.

veröffentlicht am 01.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 13:41 Uhr

270_008_6637593_pn204_0110_4sp_CopyrightM_Borggreve.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gesa Lücker ist nicht nur ein Liebling der Kritiker. „Auch nach ihren Konzerten, die sie 2011 in China, mehrfach in den USA und in ganz Deutschland gegeben hatte, waren sich Presse und Publikum einig in ihren begeisterten Reaktionen“, berichten die Veranstalter der Konzertreihe. Die gebürtige Braunschweigerin studierte in Hannover bis zum Konzertexamen, gewann Preise in internationalen Wettbewerben und lehrt seit Oktober 2010 selbst als Professorin für Klavier in Köln. In Bad Pyrmont wird sie drei Sonaten von Domenico Scarlatti, eine Sonate von Wolfgang Amadeus Mozart, drei Klavierstücke von Franz Schubert und die „Pavane pour une infante défunte, Alborada del gracioso“ von Maurice Ravel spielen.

Der Eintritt kostet 20 Euro, Studenten zahlen 15 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Kartenreservierung unter Telefon 04927/187949, E-Mail info@weltklassik.de oder www.weltklassik.de. red

Gesa Lücker.

M. Borggreve



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?