weather-image

Ehepaar stellt bei der KVN Antrag auf Zulassung / Roeder: „Das war ein hartes Stück Arbeit“

Augenärzte wollen nach Bad Pyrmont

Bad Pyrmont. Die Chancen für Bad Pyrmont, einen Augenarzt zu bekommen, sind offenbar nicht schlecht. Ein Arztehepaar hat bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) den Antrag auf Zulassung einer Zweigstellenpraxis gestellt, der zurzeit noch geprüft wird. Das hat der bei der Stadtverwaltung zuständige Fachbereichsleiter Stefan Ölmann dem Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Soziales mitgeteilt.

veröffentlicht am 28.02.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 15:41 Uhr

Autor:

Hans-Ulrich KILIAN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt