weather-image
16°

Ausstellung „Zwiesprache“ lockt 1502 Besucher an, und damit ist Vanessa Charlotte Heitland zufrieden

„Aufregende Wochen“ im Museum

Bad Pyrmont. Die am Wochenende zu Ende gegangene Ausstellung „Zwiesprache“ hat 1502 Besucher angelockt. Es war die Erste in der Reihe „Moderne Kunst in alten Räumen“, die Museumsleiterin Vanessa Charlotte Heitland kuratiert hat. Sie zeigte sich bei der Finissage damit zufrieden.

veröffentlicht am 01.02.2016 um 15:58 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_7827980_pn102_0202.jpg

Autor:

VON KARIN HEININGER


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt