weather-image

22 Jahre alter Pyrmonter erleidet Schnittverletzungen am Kopf

Angreifer verletzt Opfer mit einer Flasche

Bad Pyrmont (red). Schnittverletzungen am Kopf hat ein 22 Jahre alter Pyrmonter erlitten, nachdem ihm ein Angreifer eine Glasflasche auf dem Kopf zerschlagen hatte. Das berichtete die Polizei Bad Pyrmont gestern.

veröffentlicht am 14.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 04:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Angriff ereignete sich am Samstag gegen 3.50 Uhr in einer Gaststätte am Altenauplatz. Dort stritten sich die beiden Männer. Als der Sicherheitsdienst des Lokals einen der Streithähne rauswarf, folgte ihm sein Kontrahent. Kurz hinter der Ausgangstür schlug er seinem 22 Jahre alten Opfer eine Flasche über den Kopf, die dabei zerbrach.

Der Pyrmonter erlitt durch die Splitter Schnittverletzungen am Hinterkopf. Eine ärztliche Behandlung lehnte er ab. Zur Tatzeit stand das Opfer leicht unter Alkoholeinfluss.

Die Polizei Bad Pyrmonts bittet nun Zeugen, sich unter 05281/94060 bei ihr zu melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt