weather-image
24°
Auf der Herlingsburg wird die Sage erzählt

Am Sonntag zu den Zwergen

Lügde (red). Erhabene Ausblicke und spannende Einblicke bietet eine Wanderung zur Herlingsburg, zu der die Lippe Tourismus & Marketing AG und der Kreis Lippe alle Interessierten für Sonntag, 21. November, um 15 Uhr einladen. Der Literaturwissenschaftler Dr. Peter Schütze will die Geschichte des Bodendenkmals auf ganz besondere Weise lebendig werden lassen: Er erzählt unter anderem die Sage vom Zwergenvölkchen, das unterhalb der Herlingsburg haust und dort einen sagenumwobenen Schatz hütet – getreu dem Motto „Begegnung - Grenzen, Wege und Legendenbildung“. Da der Veranstaltungsort nur zu Fuß erreichbar ist, findet sich eine Wegbeschreibung am Parkplatz Hermannsthal in der Eschenbrucher Straße. Außerdem wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Teilnahme an der vom nordrhein-westfälischen Kulturministerium geförderten Wanderung ist kostenlos.

veröffentlicht am 17.11.2010 um 20:39 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 23:41 Uhr

270_008_4406672_pn305_1811_2sp_Herlingsburg_rom_244.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer gut genug zu Fuß ist, sollte die Wanderstiefel bereitstellen – und die Wanderung zur Herlingsburg am Sonntag nicht verpassen. Denn sie verheißt nicht nur herrliche Ausblicke, sondern auch spannende Einblicke in die sagenumwobene Geschichte des Bodendenkmals. Foto: Archiv/rom

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare