weather-image
16°
×

Kammerorchester Wernigerode kommt

Am Samstag zum Pyrmonter Osterkonzert

BAD PYRMONT. Das traditionelle Osterkonzert in Bad Pyrmont findet am Samstag, 20. April, ab 19.30 Uhr im Konzerthaus statt. Es spielt das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode unter der Leitung seines Chefdirigenten Christian Fitzner.

veröffentlicht am 16.04.2019 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 16.04.2019 um 20:19 Uhr

Der Abend wird mit einer Ouvertüre im italienischen Stil von Franz Schubert eröffnet. Im Anschluss steht mit dem Klavierkonzert KV 450 ein wegweisendes Werk von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm, das mit seiner damals neuartigen Verbindung zwischen den Klangwelten von Streichern, Bläsern und Soloinstrument faszinierte. Das anspruchsvolle Werk wird von dem jungen Pianisten Vladislav Fedorov gespielt. Er gewann 2017 beim Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Düsseldorf den dritten Preis. Im Sommer 1788 entstanden innerhalb weniger Wochen die letzten drei Sinfonien Mozarts. Die Sinfonie in Es-dur KV 543 erhielt im frühen 19. Jahrhundert den Beinamen „Schwanengesang“.

Um 19 Uhr gibt Musikschulleiter Arndt Jubal Mehring eine Einführung in das Programm. Sie findet im kleinen Saal des Konzerthauses statt. Kartenverkauf und Reservierungen in der Wandelhalle (05281/151543) und bei der Tourist-Information am Europaplatz (05281/940511). red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen