weather-image
Vörtrage, Aktionen und Stände informieren in der Wandelhalle

Alles um das schwache Herz

BAD PYRMONT. „Derartiges müsste eigentlich öfter hier im Kurzentrum angeboten werden“, ist eine häufig geäußerte Meinung bei den zahlreichen Besuchern in der Wandelhalle. Informationen zum Thema Herzerkrankung, Ablagerungen in den Gefäßen, Erste-Hilfe-Maßnahmen, Blutzucker und Ernährung gibt es reichlich, sowohl vom Agaplesion Evangelisches Bathildiskrankenhaus selbst, als auch von unterstützenden Firmen und Organisationen.

veröffentlicht am 05.11.2017 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 05.11.2017 um 19:30 Uhr

Rettungssanitäterin Mary Wollenhaupt und Nico Rostmann zeigen einen professionellen Rettungseinsatz. Foto:ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So hat die Rettungswache Bad Pyrmont nicht nur ein Fahrzeug auf dem Brunnenplatz vor der Kuppel aufgebaut, in das man einen Blick werfen und sich verschiedene Technik erklären lassen kann, auch in der Wandelhalle bieten die Retter interessante Einblicke und Möglichkeit zum Ausprobieren. Rettungssanitäter und Leiter der Rettungswache Bad Pyrmont, Carsten Rudloff, hierzu: „Wir bieten eine Art Laien-Reanimation an. Das heißt, jeder kann an einer Puppe selbst Wiederbelebungsmaßnahmen versuchen.“ An einer zweiten Puppe fallen Rettungssanitäterin Mary Wollenhaupt und der noch in der Ausbildung befindliche Nico Rostmann in ihrer roten Einsatzkleidung auf. Sie zeigen, wie professionell die Pyrmonter Retter vorgehen und welche Technik zum Einsatz kommt.

Weniger Blickfang stellt ein bewusst den Beobachtungen entzogener Bereich um Dr. Gottfried Pöcker dar. Der Internist bietet mit einem Ultraschallgerät die Gefäßüberprüfung der Halsschlagader an, um mögliche Verengungen feststellen zu können.

Am Nachbarstand der amerikanischen Firma Med tronic aus Meerbusch kann man sich von Axel Classen über Herzschrittmacher und Defibrillatoren informieren lassen.

Chefarzt Dr. Jan Körfer informiert in seinem Vortrag über Ursachen und Diagnose von Herzschwächen. foto: ti
  • Chefarzt Dr. Jan Körfer informiert in seinem Vortrag über Ursachen und Diagnose von Herzschwächen. foto: ti
Sind die Hände ausreichend desinfiziert? Das UV-Licht gibt Aufschluss. Foto: ti
  • Sind die Hände ausreichend desinfiziert? Das UV-Licht gibt Aufschluss. Foto: ti

Zwei Mitarbeiterinnen aus der Funktionsdiagnostik des Agaplesion, Birgit Platte und Maria Toffeleit, warten auf Besucher der Veranstaltung, um nach einem kleinen Pikser die Blutzuckerwerte zu testen.

Nebenan hat Annemarie Stöppelmann ihren Tisch mit einer großen Auswahl an Lebensmitteln und Süßigkeiten vollgepackt. Diese geben Aufschluss über die jeweilige Zuckermenge oder den Fettgehalt, der sich in diesen Leckereien verbirgt. „Unsere Fehlernährung wirkt sich nicht nur auf unsere Körperfülle aus, es leiden ebenso die Gefäße darunter und das ist ein passendes Thema heute zur Herzschwäche“, lässt sich an diesem Stand vernehmen.

„Creme geht immer“, lacht Simone Koller und gibt reichlich Handcreme und Desinfektionsmittel aus. Bei ihr kann Kurgast Siegfried Lübbers überprüfen, ob er seine Hände denn auch gänzlich desinfiziert hat, denn das UV-Licht bringt es an den Tag und zeigt unerbittlich an, an welchen Stellen man einfach zu oberflächlich vorgegangen ist.

Vor gut besuchten Zuhörerreihen vermittelt Chefarzt Dr. Jan Körfer in seinem Vortrag Informationen über Ursachen und Symptome von Herzerkrankungen. Seine Kollegin und Chefärztin am Agaplesion in Holzminden, Sabine-Susan Schulz, hingegen hat die Therapie mit Schrittmacher und Defibrillator im Blick.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare