weather-image
13°

Schulpsychologische Beratung Lippe bietet Eltern-Kind-Training an

Aktion gegen Lernfrust

Detmold. Das neue Schuljahr hat bereits Fahrt aufgenommen, und viele Eltern üben jetzt wieder fleißig mit ihren Kindern und helfen bei den Hausaufgaben. Dennoch stellt sich nicht immer der gewünschte Erfolg ein. Streit und Frust auf beiden Seiten sind leider oft die Folgen. Um dem vorzubeugen, bietet die regionale schulpsychologische Beratung Lippe im laufenden Schuljahr spezielle Elterntrainings an.

veröffentlicht am 18.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In diesen Workshops werden anhand von Übungen und praktischen Beispielen Fragen zu den Themen Lesen, Schreiben und Rechnen beantwortet. Weiterhin wird ein Kurs zum Thema Hausaufgaben angeboten. In sechs Sitzungen wird hier in der praktischen Arbeit an den aktuellen Hausaufgaben mit den teilnehmenden Eltern und ihren Kindern eine möglichst stressfreie Hausaufgabensituation eingeübt. Die Trainings zum Thema Lesen, Schreiben und Rechnen sind als Einzeltermine geplant, das Thema Hausaufgaben ist als Kurs mit sechs aufeinander aufbauenden Terminen konzipiert. Alle Veranstaltungen richten sich an Eltern mit Kindern im Grundschulalter und werden von den Psychologinnen Katrin Benölken und Rita Böing in der schulpsychologischen Beratung, Hofstraße 3, in Detmold durchgeführt. Die Teilnahme steht allen Eltern offen und ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt das Sekretariat unter 05231/4589490 entgegen. Die Termine der Workshops:

30. Oktober: 2. Klasse Lesen und Schreiben; 13. November: 2. Klasse Rechnen; 27. November: 3. Klasse Lesen und Schreiben; 11. Dezember: 3. Klasse Rechnen; 22. Januar 2015: 4. Klasse Lesen und Schreiben, Übergang zur weiterführenden Schule; 5. Februar 2015: 4. Klasse Rechnen, Übergang zur weiterführenden Schule; 19. Februar 2015: 1. Klasse Lesen und Schreiben; 5. März 2015: 1. Klasse Rechnen. Die Trainings beginnen jeweils um 19.00 Uhr. Es ist ein Zeitrahmen von 90 Minuten geplant.

Für den Hausaufgabenkurs sind folgende Termine als fortlaufender Block mit einem Elternteil und Kind geplant: 6. und 20. November, 4. und 18. Dezember, 15. und 29. Januar. Der Kurs findet jeweils von 15 Uhr bis 16.30 Uhr statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt