weather-image
10°
×

Doppelter Musikgenuss

Abschlusskonzert des Bandcoaching-Projektes und „Turiya Revival“

BAD PYRMONT. Eine überaus interessante Konzertmischung erwartet die Besucher am kommenden Sonntag, 6. August, im Quäkerhaus in Bad Pyrmont. Zum einen ist es das Abschlusskonzert des Bandcoaching-Projektes 2017 der Musikschule Bad Pyrmont unter der Leitung von Andreas Vogt, zum anderen ein „Turiya Revival“. Turiya, das ist Akustik pur und mehrstimmiger Gesang, zwei Gitarren, Kontrabass und Cajon.

veröffentlicht am 02.08.2017 um 17:13 Uhr

Nach 2-jähriger Bühnen-Abstinenz sind Zine Tabet, Ralf Gehring, Michael Glubrecht und Andreas Vogt in „alter Besetzung“ wieder mit Eigenkompositionen am Werk. Neben einigen neuen Songs werden natürlich auch die bei Insidern bekannten Songs wie „Full of Roses“ oder „What are we here for“ zum Besten gegeben.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Beginn: 17 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen