weather-image

Was tun mit dem Karussell bei Nacht?

Abschließen wird schwierig – Streifen für die Nachtruhe

Bad Pyrmont (jl). Fast vier Wochen ist es jetzt her, dass Anlieger der Brunnenstraße in einem Brief an die Stadtverwaltung darum baten, das Karussell in der Brunnenstraße nachts abzuschließen. Denn Ali und Ilse Kobari sowie ein gutes Dutzend Nachbarn, die spontan ihre Namen unter das Schreiben setzten, fühlen sich durch den regelmäßigen Lärm offenbar angetrunkener Karussellbelagerer immer wieder um ihren Nachtschlaf gebracht.

veröffentlicht am 03.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 15:21 Uhr

Wie viele Kinder, so freut sich auch die kleine Paula, wenn ihre Mutter Melanie Ernst sie in der Brunnenstraße Karussell fahren


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt