weather-image

Über "Living Garden" hängt der Richtkranz

Bad Pyrmont (uk). Über „Living Garden“ hängt seit Donnerstag der Richtkranz. Auf dem früheren „Alt Bathildis“-Gelände zwischen Löwenser Straße und Solbadstraße entsteht für mehr als zehn Millionen Euro eines der größten Immobilienvorhaben Bad Pyrmonts.

veröffentlicht am 03.11.2011 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 09:21 Uhr

Living Garden
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Von Pleiten, Pech und Pannen sind wir bislang glücklicherweise verschont geblieben“, berichtete der Architekt Olaf Ballerstedt den Gästen des Richtfestes. „Dafür sind wir weiter als geplant.“ Gearbeitet wird bereits an drei Mehr- und an drei Einfamilienhäusern, die spätestens im nächsten Sommer fertig sein sollen. Fertig sein soll Living Garden im Herbst 2012.
Die jetzt entstehenden Einfamilienhäuser an der Solbadstraße baut die Stadtsparkasse als Musterhäuser auf eigene Rechnung. Wie viele Wohnungen bislang verkauft worden seien, könne er nicht sagen, so Stadtsparkassenchef Martin Lauffer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt