weather-image

Cosima Bodien sucht ihre wertvolle Violine

253 Jahre alte Geige verschwindet im Zug

Bad Pyrmont (uk). Cosima Bodien ist untröstlich. Die junge Pyrmonter Violinistin, die in der Kurstadt viele gefeierte Konzerte gegeben hat, hat am Wochenende in der S-Bahn zwischen Hannover und Bad Pyrmont ihre wertvolle Geige aus dem Jahr 1759 verloren. In der Nacht von Freitag auf Samstag war die Musikstudentin um 22.55 Uhr in Hannover in den Zug nach Bad Pyrmont gestiegen. Hier angekommen raffte sie ihr Gepäck zusammen – und vergaß das Instrument. Der Zug fuhr um 0.05 Uhr wieder zurück in die Landeshauptstadt. Alle Nachforschungen blieben erfolglos – die Geige war weg.

veröffentlicht am 24.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 16:41 Uhr

270_008_6068236_pn188_2412.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt