weather-image
15°

Lange Trockenperioden und rekordverdächtige Regenfälle wechseln sich ab / Flüsse fallen trocken

2009 war im Kreis Lippe ein Jahr der Extreme

Kreis Lippe (red). Zwischen langen Trockenperioden und rekordverdächtigen Regenfällen hat sich das Wasserwirtschaftsjahr 2009 im Kreis Lippe bewegt. Damit gehörte es zu den fünf auffälligsten Jahren seit Beginn der Beobachtung vor knapp 50 Jahren. Diese Bilanz zieht das Fachgebiet Wasser-, Abfallwirtschaft, Immissions- und Bodenschutz des Kreises.

veröffentlicht am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 03:21 Uhr

Fiel trocken: Der Rethlager Bach in Detmold-Pivitsheide, aufgeno


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt