weather-image
15°
×

Was die vorläufige Kostenschätzung enthält

15 Millionen für Bad Pyrmonts Stadtentwicklung?

BAD PYRMONT.Dass Bad Pyrmont an diversen Stellen vor allem mit morbidem Bröckel-Charme besticht, steht außer Frage. Im Rathaus sieht man deshalb ein „Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept“ (ISEK) als Heilmittel zur Behebung vieler ausgemachter Mängel. Aber dieser große Plan und seine Umsetzung werden teuer.

veröffentlicht am 15.04.2021 um 07:00 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige