weather-image

Im Humboldt-Gymnasium ist am Montag eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg eröffnet worden

„14/18 Mitten in Europa“

Bad Pyrmont. Der Urkatastrophe des Ersten Weltkrieges näherten sich zahlreiche Veranstaltungen und Kommunen auch in hiesiger Umgebung auf unterschiedlichste Weise. Die gestern in der Schulbibliothek des Humboldt-Gymnasiums aufgestellten 24 Schautafeln geben unter dem Titel „14/18 Mitten in Europa“ einen umfassenden Überblick über verschiedener Facetten: von der in die Katastrophe führenden politischen und gesellschaftlichen Situation über den Kriegsverlauf mit seinen verheerenden Folgen bis hin zur Nachkriegszeit, die fast nahtlos in die nächste Katastrophe in Form des Zweiten Weltkrieges führte.

veröffentlicht am 09.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:41 Uhr

270_008_7619699_pn101_0912.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt