weather-image
×

Viele Freiwillige bei Pflanzaktion

1220 Stück sollen es werden – Bäumchen für Bäumchen zum Ziel

BAD PYRMONT.Zusammen mit den Mitarbeitern der Stadtforst sind am Samstagmorgen rund 60 Personen auf dem Parkplatz vor der Sennhütte gestartet, um gemeinsam viel zu erreichen. 1220 Bäume wollen gesetzt werden für die nächsten Generationen.

veröffentlicht am 07.11.2021 um 15:00 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter

Etwa ein Viertel der Angemeldeten sind Kinder. „Das freut uns besonders, denn die jüngere Generation für derartige Aktionen begeistern zu können, ist auch eine Form von Nachhaltigkeit,“ sagt Philipp Klapper, Bad Pyrmonts Forstamtsleiter, und strahlt.

Damit die Aktion bei allen als besonderes Ereignis in Erinnerung bleibt, haben Klapper und seine Mitarbeiter sich eine Menge einfallen lassen. Jeder Baumart wird einer Gruppe zugeordnet, die ein Farbkärtchen erhält. Auch die zahlreichen Stöcke, die bereits auf der Pflanzlichtung stecken, sind farblich gekennzeichnet. „So kann zum Beispiel die blaue Hainbuchengruppe schnell erkennen, wo ein Hainbuchensprössling ins Erdreich gesetzt werden soll.“

Bevor es an das Verteilen der Baumsetzlinge geht, stöbern die Kinder um Wildtiere herum, die von der Kreisjägerschaft als präparierte Anschauungsobjekte am Wegesrand platziert wurden. Aus solcher Nähe haben sie diese Tiere noch nicht betrachten können, und so manchem scheint es nicht ganz geheuer, ob es sich nicht doch noch bewegt, so lebensecht schauen sie aus.

An der Aktion sind auch Sponsoren beteiligt: Die Stadtsparkasse stiftet Ersensuppe mit Würstchen, Pyrmonter Mineral- und Heilquellen die Getränke Und über den Thaler Michael Klocke haben sich Klapper, Roger Thiel vom Bündnis für Artenvielfalt und Jens Lohmann vom örtlichen Nabu-Vorstand besonders gefreut, denn er zog mit seinem Schlepper einen Planwagen, mit dem die Akteure den langen Weg vom Parkplatz zur Lichtung zurücklegen konnten.

Nach fachmännischer Anleitung werden die Pflanzlöcher vorbereitet, die Bäumchen reingesetzt, wird die Erde wieder festgetreten – und so nähern sich die vielen Helfer Pflanze für Pflanze dem gemeinsam gesetzten Ziel, insgesamt 1220 neue Bäume für die nachfolgenden Generationen wachsen zu lassen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen