weather-image
16°

100 Jahre Palmengarten: Vorbereitung auf Kunstausstellung läuft

Bad Pyrmont (Hei). Im vergangenen Jahr haben sie, jeder für sich, bei einer gemeinsamen Ausstellung in den Palmenhäusern Erfahrungen gesammelt. In diesem Jahr soll alles viel professioneller, dabei aber mit der gleichen Leidenschaft für die Kunst ablaufen und ein echtes Gemeinschaftswerk werden. 16 kreative Menschen aus Bad Pyrmont und Lügde, Maler, Bildhauer und Objektkünstler, haben sich zusammengetan, ihrer Gruppe den Namen „Brückenschlag“ gegeben und bereiten derzeit wieder eine gemeinsame Ausstellung in den Pyrmonter Palmenhäusern vor.

veröffentlicht am 08.04.2013 um 14:26 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:41 Uhr

Die Mitglieder der Künstlergruppe „Brückenschlag&#82ere Kunstaktion geben. Foto: Hei
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Aktueller Bezug zu ihrem Thema „Gartenkunst – Garten(t)räume“ ist ein für den Kurort wichtiges Jubiläum: Der Palmengarten feiert seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigt das Museum im Schloss eine Ausstellung, die am Sonnabend, 25. Mai im Palmengarten eröffnet wird. Die Künstlergruppe „Brückenschlag“ plant ab 24. Mai gleichzeitig ihre Präsentation in den Palmenhäusern. Zu sehen ist die Ausstellung „Garten(t)räume“ von Freitag, 24. Mai, bis einschließlich Sonnabend, 1. Juni.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt