weather-image
11°

Informationen zu öffentlichen Finanzierungshilfen

10. IHK-Finanzierungsforum

Detmold. Das Thema Finanzierung hat für jedes Unternehmen höchste Priorität. Eine solide Finanzierung erhält die Wachstumsfähigkeit und hilft, die notwendige Liquidität zu sichern.

veröffentlicht am 27.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Dienstag, 8. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr bietet die Industrie- und Handelskammer Lippe in Detmold (IHK Lippe) interessierten Unternehmen Informationen rund um das Thema öffentliche Finanzierungshilfen an. Ob durch Darlehen oder Bürgschaften zur Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln oder Zuschüsse zu Beratungskosten: Die Förderspezialisten der NRW.BANK, KfW-Bank und Bürgschaftsbank werden in der IHK eine Übersicht über eine Vielzahl von staatlichen Förderprogrammen geben. Ergänzend haben die Unternehmen am Dienstag, 15. und Mittwoch, 16. Oktober, die Möglichkeit, im Hause der IHK Lippe in vertraulichen Einzelgesprächen mit den Förderspezialisten ihre individuelle Situation zu besprechen. Eine Anmeldung für den Vortrag ist wünschenswert und für die Einzelberatung notwendig. Ansprechpartnerin bei der IHK ist Kristina Jülicher, 05231/760127,

Mail:juelicher@detmold.ihk.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt