weather-image
28°
Samstag „Zärtlichkeiten mit Freunden“

Zwei Musikkasper kommen ins Kloster

Lügde (jl). Gerade haben „Ars Vitalis“ ihre Requisiten wieder eingesammelt, da steht das nächste Kleinkunst-Event im Klostersaal an: Am Samstag, 6. November, um 20 Uhr gastiert das „Musik-Kasper-ett“-Duo „Zärtlichkeiten mit Freunden“ mit seinem Programm „Mitten ins Herts“ im Lügder Klostersaal.

veröffentlicht am 03.11.2010 um 19:11 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_4396021_270_008_4396018_pn301_0411_2sp_Zaertlich.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Stefan Schramm und Christoph Walther holen unter den Künstlernamen Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch den Probenraum auf die Bühne und spielen Hits aus der Jugend verschiedener Generationen – auf ihre Art.

Ihre Mixtur aus Musik und Gags hat ihnen schon 20 Kleinkunst- und Comedypreise eingebracht, darunter den „Prix Pantheon“ (2007) und den Sieg in der ARD-Show „Jürgen von der Lippes Comedypaten“. Auch in Lügde sollen sich die Zuschauer auf ein Feuerwerk der Absurditäten von den zwei perückten Damen gefasst machen können. Karten gibt’s im Vorverkauf unter anderem bei den Pyrmonter Nachrichten, telefonisch unter 05281/967000, online unter www.kulturimkloster.de oder an der Abendkasse.

Stefan Schramm und Christoph Walther sind „Zärtlichkeiten mit Freunden“. Am Samstag um 20 Uhr gastieren die beiden Musikkasper im Lügder Klostersaal.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare