weather-image

Brandschutzbedarfsplan überfällig

Zu wenig Löschwasser – Lügde kriegt XXL-Fahrzeug

LÜGDE. Lügdes Brandschutzbedarfsplan soll noch 2018 überholt werden. Denn die letzte Fortschreibung wurde 2009 vorgenommen, und das Gesetz verlangt alle fünf Jahre eine Aktualisierung. Noch vorher aber hat die Stadt eine große Anschaffung vor: Sie will ein Löschfahrzeug mit 8000-Liter-Tank kaufen.

veröffentlicht am 22.03.2018 um 22:49 Uhr

Das Feuer am 23. Februar im Lügder Dallensenweg war 2017 einer von 29 Brandeinsätzen der Lügder Gesamtwehr. Laut Michael Schoppmeier war die Löschwasserversorgung vor Ort ein Problem. Das soll der Kauf eines Löschfahrzeugs mit 8000-Liter-Tank lösen h
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt