weather-image
Für mehr Sicherheit auf der Brückenstraße

Zebrastreifen kommt

Lügde (jl). Schon vor Eröffnung des Emmerauenparks hatten die Ersten einen Zebrastreifen zwischen den beiden Park-Teilen auf der Brückenstraße gefordert. Den soll es nun bald geben, wie Bauamtsleiter Günter Loges auf Nachfrage von Manfred Kuczera am Dienstagabend im Bauausschuss sagte. Nur einen konkreten Termin gibt es noch nicht. „Entscheidend ist, wann die Markierungsfirma kommt“, ergänzte der Bauamtschef hinterher. „Denn das sind Spezialisten, die nicht extra für einen Zebrastreifen anreisen.“ Zögere sich der Termin hinaus, dann werde die Stadt den Überweg provisorisch markieren lassen.

veröffentlicht am 06.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

Bald soll die Brückenstraße per Zebrastreifen für Fußgänger sicherer werden.  Foto: jl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nicht so einfach zu lösen ist aus Loges’ Sicht indes das Park-Problem, das bei schönem Wetter durch den Ansturm vor allem auswärtiger Besucher im Park entsteht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt