weather-image
23°
Puppenspieler führt spannendes Stück im Lippischen Landesmuseum auf

Wollmann lässt die Puppen tanzen

DETMOLD. Hans-Dieter Wollmann lässt die Puppen tanzen. Wenn der Puppenspieler seine lustigen Figuren am Sonntag, 18. Februar, um 15 Uhr im Lippischen Landesmuseum Detmold auf die Bühne schickt, freuen sich die Kinder, denn es wird wieder aufregend. Am kommenden Sonntag ist es soweit, die großen und kleinen Zuschauer dürfen wieder lautstark mitfiebern und natürlich auch helfen.

veröffentlicht am 13.02.2018 um 16:31 Uhr

Nimmt die Kinder mit auf geheimnisvolle Spur: Puppenspieler Hans-Dieter Wollmann. Foto: Lippisches Landesmuseum Detmold

Wollmann erweckt die Puppenbühne im Museum zu Leben und weiß genau wie er das Publikum in seinen Bann zieht: Die Kinder werden immer in seine Geschichten einbezogen. Auch mit seinem Stück „Kasper und das weiße Geheimnis“ nimmt er die Kinder mit in ein spannendes Abenteuer. Und ohne die Hilfe der Kinder wird Kasper das weiße Geheimnis nicht lüften können.

„Wenn Kinder sich langweilen, zeigen sie das sofort. Sie sind ein sehr ehrliches Publikum. Wenn sie mitmachen, toben, helfen und mitfiebern, dann gefällt es ihnen“, erklärt Wollmann seinen langjährigen Erfolg bei den kleinen Zuschauern.

All diejenigen, die Kasper bei dem Abenteuer begleiten wollen, zahlen drei Euro Eintritt. Karten für die Veranstaltung sind im Lippischen Landesmuseum erhältlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten unter 05231 99250 oder shop@lippisches-landesmuseum.de.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt