weather-image
28°
Neue Mitglieder werden gleich in Ortsvereins-Arbeit eingebunden

Wie sich Lügdes SPD verjüngt

Lügde (red). Einstimmig haben die Mitglieder des SPD- Ortsvereins Lügde für die Kernstadt und Wörmketal (Elbrinxen und Sabbenhausen) ihren Vorstand für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Vorsitzender bleibt Hans-Josef Stumpe, seine Stellvertreterin ist Gitta Knaack. Die Kasse wird von Hans Joachim Knaack geführt, und Manfred Willeke nimmt weiterhin die Aufgabe des Schriftführers wahr. Als Beisitzer im erweiterten Vorstand fungieren Andreas Stumpe, Monika Reker, Vanessa Klobusch und Thorben Blome.

veröffentlicht am 29.04.2010 um 20:44 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Lügde mit (v.li.) Gitta Knaack,
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In seinem Rechenschaftsbericht hob Hans-Josef Stumpe während der gut besuchten Jahreshauptversammlung vor allem den deutlichen Mitgliederzuwachs in den letzten Monaten auf jetzt 61 Lügder Sozialdemokraten hervor, der auch zu einer spürbaren Verjüngung des Ortsvereins geführt habe. Die jüngeren Mitglieder wurden in die Arbeit im Ortsverein mit einbezogen.

Traditionelle Aktivitäten des Ortsvereins wie das Kartoffelbraten, das Grünkohlessen und die Maiwanderung hatten auch im letzten Jahr nicht nur Mitglieder und Freunde der SPD, sondern auch wieder zahlreiche Interessierte zusammengeführt. Die gute Resonanz gebe Ansporn, auch die Traditionsveranstaltungen auch 2010 zu organisieren, sagte Stumpe.

Bei der anstehenden Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai wollen die Lügder Sozialdemokraten den Aufwärtstrend der Partei und des Kandidaten Jürgen Berghahn mit einem guten Ergebnis unterstützen, versprach der Vorsitzende und kündigte die Beteiligung des Ortsvereins an den Wahlständen an. In diesem Jahr will die Lügder SPD ihre Mitgliederzahl weiter steigern.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare