weather-image
27°

Wie Rischenau sich weiter entwickeln kann

Rischenau (red). Mit der Fortschreibung des erstmals vor fünf Jahren vorgestellten Landschaftsentwicklungsplans für Rischenau befasst sich der Heimat- und Verkehrsverein Rischenau bei seiner öffentlichen Jahresversammlung am Samstag, 10. März, um 19.30 Uhr im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus. Referent ist der Landschaftsarchitekt Halke Lorenzen vom Büro für Orts- und Landespflege aus Blomberg-Istrup. „Über eine rege Beteiligung, Vorschläge und Anregungen zur weiteren Gestaltung unseres Heimatdorfes würden wir uns sehr freuen“, betont Hubertus Hilmer vom Vorstand.

veröffentlicht am 06.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare